Startseite
  Archiv
  Termine
  Bilder
  MEMBERS
  Awards
  Presse/Spielberichte
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Bilder von Spielen
   Unsere Klassiker-Bilder
   offizielle HP TVE DAMEN
   Bad Touch Homepage



  • "Wir sind inzwischen absolut immun gegen Resultate; wenn wir gewinnen, ist es ein Fest. Und sonst finden wir selbst unser Vergnügen!"
  • "Du suchst dir nicht deinen Verein aus, der Verein findet dich!"

    http://myblog.de/tvedamenultras

    Gratis bloggen bei
    myblog.de





  • "and the Oscar goes to....." Wer liebt sie nicht die Spannung vor so einer Award-Vergabe? Da Ferien/Urlaub/Wochentage an sich ja sehr langweilige Geschichten sind, gibt's zur Spannungserzeugung und Unterhaltung aller die Awards für die Saison 06/07. Mit einbezogen sind alle Ligen-, Klassen- und Aktionen auf Sportplätzen auf denen wir waren. Und hier die Preisträger:

    Linienrichter der Saison: Der Linierichter 1 der Begegnug SpVgg Roth:TV Eckersmühlen auf der Seite der Auswechselbänke!

    Schiri-Spruch des Jahres: "Der war nicht aus! Schiri-Ball!" (TVE Damen: Laibstadt) (Anmerkung der Redaktion: Der war aus und wir ham trotzdem gewonnen HA!)

    Feier-freudigsten Gegner: DJK Laibstadt und zweiter Preisträger: TSv Rothaurach (Anmerkung: Auf Grund der Party in Laibstadt eindeutig gleich auf.....wo´bei man zugeben muss am 1.Mai war's mim SC Roth auch lusitg)

    Schiri des Jahres: Peter Ochsenkühn in der Partie DJK Laibstadt:TVE Damen (allein scho für den Satz: "Das tut mir mehr weh als ihr!")

    Taktisches Foul des Jahres mit gelber Karte danach: Bums gegen die Anja Mair TVE Damen:SC Roth

    Allerbeste Aktion neben dem Spielfeld: Rote Karte ohne aufm Spielfeld zu sein für die Nici D

    Sinnvollstes Eigentor des Jahres: Sabi M. in der Partie Sc Roth:TVE Damen

    Waterboy des Jahres: Markus in jedem Heimspiel

    Bestes Tor gegen den DSC Weißenburg: Sabi M. aus gefühlten 72 Metern

    Schönster Handball-Move auf einem Fußballplatz: Boom Boom Böhmi

    Beste Auswechslung: Ich weiß gar nimmer wer für die Lena, die sich selbst beklatscht, in der Partie DSC Weißenburg:TVE Damen



    Siegerehrungsparty des Jahres: in Laibstadt an Pfingten (übrigens ein Daueraward, der auch in den nächsten 50 Jahren noch nach Laibstadt gehen wird!)

    Beste Halle zm Hallenfußballen und Alkoholtrinken a la Sabi R.: Weißenbronn - Weißenbronn -Weißenbronn

    Von allen Preisträgern erwarte ich eine Dankesrede via E-mail oder Gästebuch, die dann hier veröffentlicht wird. Unabhängige Jury war übrigens der Bums!



    Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
    Werbung